Ein Cocker aus Spanien bloggt

stürmische Zeiten

Hallo alle sturmgeprüften,

bei uns kommt der Orkan Emma jetzt auch so langsam in die Gänge, da flattern die Cockerohren. Heute Morgen hatte ich aber gerade noch Glück, es wäre noch ohne "Sicherheitsleine" gegangen, nur gegossen hat es mal.

Ich muss dann aber gleich zur Spätschicht. Bin nämlich ein "Schichtarbeiterhund" und manchmal spiele ich auch in der Nacht. Versuche dann immer Herrchen und Frauchen zu wecken, aber meint ihr, die würden dann mal mit mir spielen? Da kann man vom Stofftier bis zum Ball alles anschleppen...nichts.. *schnuff*  Na ja, dann lege ich mich halt wieder hin *schnarch*

Inzwischen geht es schon etwas anders ab, drückt mir die Pfoten, dass ich mit Frauchen gut zum Bahnhof komme und auch kein Baum oder so auf den Gleisen liegt. Aber ihr wisst ja, alles was einen nicht umbringt, macht einen nur stärker.

Ich wünsch euch ein ganz tolles Wochenende

Euer Moshe

1.3.08 11:47

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen